04.11.22: DC Steelfire C - TuS Warfleth A    4 : 8

4.11.2022: Steelfire C - TuS Warfleth A   4 : 8
4.11.2022: Steelfire C - TuS Warfleth A 4 : 8

Bericht: Udo Lienemann

 

Am Ende war es sogar schade nicht doch noch einen Punkt mitgenommen zu haben. Aber die 4 Einzel zu Beginn und die 4 Doppel insgesamt (nur 1 Leg-Gewinn) waren dann doch zu wenig um den Gegner ernsthaft zu gefährden.

Dennoch war es ein gutes Spiel unserer Mannschaft gegen ein erfahrenes und super-nettes Team der Gäste.

Lediglich Martin Sievers konnte in der ersten Hälfte gegen Gregor Heiland einen Erfolg erzielen, alle anderen Spiele gingen recht klar an die Warflether. Nach einer Halbzeitpause muss die Bockwurst wohl Wirkung auf unser Team gehabt haben.  Sowohl Hans-Gerd als auch Nicole zeigten eine tolle Wurfleistung und beide konnten ihre beiden Spiele jeweils nach einer 2:0 Führung noch im Decider gewinnen. Stark dann auch die Leistung von Willy, der sein Spiel sogar mit 3:1 gewann. Martin musste sich danach leider einem starken Mike Rybarczik geschlagen geben. Zwischenstand vor dem Doppel: 4:6.

Aber wie schon gesagt; die Doppel... Beide gingen dann ohne Leg-Gewinn verloren.

Am Ende ein verdienter Erfolg für das Warflether Team. 

Wir hatten dennoch an diesem Abend viel Spaß, woran auch die Gäste großen Anteil hatten. Es war ein schöner Abend und wir freuen uns auf das Rückspiel.

Aufstellung:

Einzel:

Hans-Gerd Blaschke (1), Martin Sievers (1), Willy Kampmann (1), Nicole von Aswegen-H. (1), Udo Lienemann

Doppel:

von Aswegen-H/Kampmann, Blaschke/Sievers, Kampmann/Lienemann